Lukas-Passion von Telemann

Stadtsingechor mit Händelfestspielorchester zur Lukas-Passion von Telemann 2017


Gestern erklang in der Marktkirche die Lukas Passion TVWV 5:33 von Georg Philipp Telemann aus dem Jahre 1748. Intoniert wurde das seltene Werk vom Händelfestspielorchester Halle und dem Stadtsingechor zu Halle
unter Leitung von Clemens Flämig.
Die Solisten waren Verena Gropper (Sopran), Susanne Langner (Alt), Florian Sievers (Tenor) und Christoph Hülsmann sowie Clemens Heidrich (beide Bass).
Diese Passion wurde vereinzelt erst seit 2010 wieder aufgeführt. Diese Liste hat sich nun um einen Eintrag verlängert.

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. Anonymous sagt:

    Das war ein ganz großartiges Konzert! Großes Lob an den Chor und den Dirigenten! Ebenso insbesondere an den Bass / Clemens Heidrich. – Es war – mal wieder – eine Freude, ihm zuzuhören!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.